Litti chokha

4 Portionen

Zeit Zeit

 



Vorbereitung: 60 Minuten / Kochzeit: 45 Minuten

Zutaten  Zutaten

 

 

 

Teig

2 Tassen Vollkornmehl

1/4 TL Backpulver

2 EL Joghurt

3 EL geklärte Butter oder Ghee
1 TL Ajowansamen
¾ - 1 Tasse Wasser
Salz
 
Füllung
1 Tasse geröstetes Kichererbsenmehl
1,5 cm Ingwer
2 grüne Chilischoten
8 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
2 EL frisch gehackte Korianderblätter
1 EL Pickle Masala
½ Zitrone
Salz
 
Chokha
1 Aubergine
3 Tomaten
2 Kartoffeln, gekocht und geschält
Salz
 2 grüne Chilischoten
1,5 cm Ingwer 
4 Knoblauchzehen
2 EL frisch gehackte Korianderblätter
1,5 EL Senföl
½ Zitrone

 

Zubereitung  Zubereitung

 

 

Schritt 1 (Vorbereitung)
Den Ingwer und Knoblauch schälen und fein hacken, sowie die Chilischoten in feine Ringe schneiden. Außerdem die Zwiebel für die Füllung schälen und fein hacken, die Kartoffeln zerkleinern, sowie die Aubergine und die Tomaten in einer Pfanne mit Öl oder Ghee braten.

Schritt 2 (Teig)
Das Vollkornmehl in eine große Schüssel geben und nach und nach alle Zutaten hinzugeben, alles zu einem weichen Teig kneten und mit einem feuchten Tuch bedecken – 15-20 Minuten gehen lassen.

Schritt 3 (Füllung)
Das Kichererbsenmehl in eine Schüssel geben, Salz, Ingwer, grüne Chilischoten, Knoblauch, Zwiebeln, Korianderblätter und Pickle Masala zugeben, den Saft der halben Zitrone hinzugeben und alles gut mischen.

Schritt 4 (Chokha)
Die gebratene Aubergine und Tomaten in eine Schüssel geben. Kartoffeln, Salz, grüne Chilischoten, Ingwer, Knoblauch und gehackten Koriander zugeben. Alles mit einem Stampfer zerkleinern, den Saft der halben Zitrone, sowie das Senföl hinzufügen und alles gut mischen und beiseite stellen.

Schritt 5
Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Hände einfetten, den Teig leicht kneten, in gleiche Portionen teilen und kleine oder mittlere Kugeln formen. Anschließend die Teigkugeln in flache Kreise rollen, etwas von der Füllung hineingeben und alles wieder zu einer Kugel formen. Hierzu die Seiten hochklappen und vorsichtig zudrücken.

Schritt 6
Die gefüllten Teigkugeln auf ein mit Backpapier ausgekleidetes Backblech geben und jede Kugel mit dem Ghee einfetten. Dann alles für ca. 10-15 Minuten backen, umdrehen und für weitere 10-15 Minuten fertig backen; anschließend in eine Schüssel geben.

Heiß servieren und wahlweise die Chokha mit Zwiebelringen, Zitronenschale und grünen Chilischoten garnieren.

Passende Artikel
Ajowan Ajowan
Inhalt 40 Gramm (10,75 € * / 100 Gramm)
ab 4,30 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage